Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatur- und Musik-Matinee zum Dichter Eugen Roth

8. November 2015 | 11:15 - 13:00

mit Inés Zimmermann, Flöten
und Prof. Dr. Claus Thomas
Eugen Roth (1895 – 1976)

durch Prof. Dr. Claus Thomas, musikalische Performance durch Inés Zimmermann mit einer thematischen Einstimmung auf Eugen Roth und seine Zeit durch Obermeister Claus Kuge

Dazu präsentieren wir eine
Tagesausstellung
im Foyer des PZ-Forum
mit Handpressendrucken
und Linolschnitten von Axel Hertenstein

Eintritt frei, Spende erwünscht

Eugen Roth, geboren am 24. Januar 1895 in München, als Sohn eines Publizisten. Nach schwerer Verwundung im ersten Weltkrieg 1914 Studium Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte. Promotion 1922. Reisen nach Norwegen, Griechenland und Afrika. 1927-1933 Redakteur Münchener Neueste Nachrichten, dann freier Schriftsteller in München. Er verstarb am 28. April 1976.

Heiter besinnlich, witzig satirisch, treffsicher in ironisch hintersinniger Wortkunst geformt, liebevolle und bissige Kommentare zu Weg und Irrweg, Makel und Schwächen des Menschen, vom tiefen Wissen um Leben und Welt gekennzeichnet, so stellen sich die Werke von Eugen Roth dar, aus denen das Programm eine Auswahl präsentiert. Dabei umspielt der Klang verschiedenartiger, auch historischer Flöten die Texte des Dichters.

Details

Datum:
8. November 2015
Zeit:
11:15 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

PZ Forum
Poststraße 12
Pforzheim, 75172 Deutschland
+ Google Karte