Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Seismogramme vom 23. Februar 1945 aus der Erdbebenstation Stuttgart

9. Februar 2015 | 19:00 - 20:30

und anschließende Ausstellungseröffnung

In Kooperation mit dem Stadtarchiv im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„Montagabend im Archiv“

Eintritt frei, Spende erwünscht

Der Stuttgarter Künstler Edgar Harwardt hat die Seismogramme der Stuttgarter Erdbeben-station als kulturwissenschaftliches Archiv entdeckt und ausgewertet. Harwardt zeigt und interpretiert in seinem Vortrag die Spuren, die die Nadel des Seismographen in das berußte Papier ritzte, als die Erschütterungen des Bombenhagels vom 23. Februar noch im 60 km entfernten Stuttgart registriert wurden.

In einer Einführung ordnet Archivleiterin Dr. des. Klara Deecke die Seismogramme in den stadthistorischen Kontext ein.

Nach dem Vortrag wird die Ausstellung des Stadtarchivs zum 70. Jahrestag des 23. Februar eröffnet.

Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder E-Mail:
archiv@stadt-pforzheim.de
Tel. 0 72 31/39-28 99.

Details

Datum:
9. Februar 2015
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Montagabend im Archiv
Telefon:
0 72 31/3928 99
E-Mail:
archiv@stadt-pforzheim.de

Veranstaltungsort

Stadtarchiv Pforzheim
Kronprinzenstraße 24a
Pforzheim, 75177 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 72 31/3928 99