Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Sperrfrist abgelaufen. 500 Jahre alte Briefe als Zeugnisse von Emotionen, Skandalen und Skandälchen

20. April 2015 | 19:00 - 20:30

mit Dr. Matthias Dall’Asta, Heidelberger Akademie der Wissenschaften

In Kooperation mit dem Stadtarchiv im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„Montagabend im Archiv“

Eintritt frei, Spende erwünscht

Aus dem Zeitalter von Humanismus und Reformation sind in Bibliotheken und Archiven nicht nur zahlreiche Briefe Reuchlins, Luthers und Melanchthons überliefert, sondern es finden sich immer wieder auch Briefe von Kindern und Frauen, unter letzteren sogar Liebesbriefe, Kurtisanenbriefe und Briefe aus dem Harem der osmanischen Sultane.

Der Vortrag eröffnet intime und nicht selten überraschende Einblicke in die Gefühls- und
Gedankenwelt des 16. Jahrhunderts.

Details

Datum:
20. April 2015
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Montagabend im Archiv
Telefon:
0 72 31/3928 99
E-Mail:
archiv@stadt-pforzheim.de

Veranstaltungsort

Stadtarchiv Pforzheim
Kronprinzenstraße 24a
Pforzheim, 75177 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 72 31/3928 99