Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: „Die Rassler“ – Mythos und Wirklichkeit

20. Juli 2015 | 19:00 - 20:30

mit Prof. Dr. Hans-Peter Becht

In Kooperation mit dem Stadtarchiv im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„Montagabend im Archiv“

Eintritt frei, Spende erwünscht

Mit dem Begriff „Rassler“ meint man wahlweise die Mitglieder des VfR Pforzheim – mit der Fusion des VfR und des 1. FC Pforzheim hat sich diese Verballhornung des Wortes „Rasenspieler“ erledigt. Es bleiben die „Rassler“, also jene Pforzheimer Arbeitnehmer, die Tag für Tag von ihren ländlichen Heimatorten zu ihren Pforzheimer Arbeitsplätzen pendelten. Die „Rassler“ besitzen in Pforzheim bis heute Kultstatus und sie haben es sogar zu einem Denkmal gebracht. Zudem sind die „Rassler“ nach wie vor zugleich ein
Synonym für die „gute, alte Zeit“ oder was man dafür hält – ein guter Grund, den Mythos mit der Wirklichkeit der Pendelwanderung nach Pforzheim zu konfrontieren, und darum wird es an diesem Abend gehen.

Prof. Dr. Hans-Peter Becht lehrt an der Universität Stuttgart, von 1986–2013 war er Leiter des Stadtarchivs Pforzheim.

Details

Datum:
20. Juli 2015
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Montagabend im Archiv
Telefon:
0 72 31/3928 99
E-Mail:
archiv@stadt-pforzheim.de

Veranstaltungsort

Stadtarchiv Pforzheim
Kronprinzenstraße 24a
Pforzheim, 75177 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 72 31/3928 99