Herz-Jesu-Kirche
Herz Jesu Kirche Pforzheim

Herz-Jesu-Kirche

Kirchenführung
Herz-Jesu-Kirche

mit Kunsthistorikerin Christina Klittich M.A.

Die katholische Herz-Jesu-Kirche mit ihrem eigenwilligen Turm und den bruchrauen Wänden aus Travertin bildet einen markanten Akzent im Stadtbild. Sie wurde 1928-29 nach Entwürfen des Stuttgarter Architekten Otto Linder im expressionistischen Stil errichtet. Nach der teilweisen Kriegszerstörung erfolgte ab 1948 der Wiederaufbau in vereinfachten Formen.

Der ausdrucksstarke Kirchenraum präsentiert sich in expressiver Farbigkeit. An der Ausgestaltung wirkten namhafte Künstler mit. In der Toten-Gedächtnis-Kapelle erinnert ein Wandbild der Pforzheimer Künstlerin Eugenie Trösch-Hettich an die Zerstörung Pforzheims. Emil Wachter schuf die farbige Fenstergruppe mit den Apokalyptischen Reitern.

Teilnahme kostenlos, Spenden erwünscht.

Bild von Paralacre auf Commons.Wikipedia.org

Details

Anstehende Veranstaltungen

Buchkultur
Buchkultur
19:00 Ev. Gemeindehaus Büchenbronn

Bücher sind noch immer die wichtigste Grundlage unserer Kultur, aber über den richtigen Umgang mit ihnen besteht viel Unsicherheit. Diesen Schluss erlauben zu...

Details

Ornamenta 1
Ornamenta 1
18:00 Reuchlin Gymnasium Pforzheim

Schülerinnen und Schüler des Reuchlin-Gymnasiums präsentieren im Rahmen eines Projekts der Löblichen Singergesellschaft ihre Ergebnisse über die Geschichte...

Details