Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herbstwanderung – Auf dem Nordrandweg über die Höhen von Pforzheim nach Dietlingen

16. Oktober 2016 | 8:00 - 16:00

Die letzten warmen Strahlen der Oktobersonne werden uns (hoffentlich) begleiten, wenn wir auf einem Teil des Nordrandweges zwischen Pforzheim und Dietlingen unterwegs sein werden. Vom Wartberg aus wandern wir auf dem nördlichen Höhenzug über den Hachel bis zum Wallberg. Dabei bieten sich überraschende und eindrucksvolle Ausblicke auf die Stadt und die Ausläufer des Nordschwarzwaldes.

Durch Waldstücke und über ausgedehnte Streuobstwiesen erreichen wir die Station Schönbiegel an der westlichen Stadtgrenze. Von da aus geht der Weg weiter über die Höhen von Dietlingen zwischen Reben und Wald mit einer grandiosen Aussicht, die von Langenbrand über Dobel bis hin zur Rheinebene reicht. Der Ausklang erfolgt bei einem „guten Tropfen“ und einem zünftigen Vesper im Vereinsheim des OGV Dietlingen, das direkt in den Dietlinger Weinbergen liegt.

Die Strecke ist ca. 10 km lang und bietet keine besonderen Schwierigkeiten. Durch die gute Verkehrsanbindung können sowohl Ausgangs- als auch Endpunkt problemlos mit dem Stadtbus erreicht werden. Treffpunkt ist vor dem Hotel Hasenmeyer (Haltestelle „Wartbergbad“ direkt vor Ort) am Sonntag, 16.10.2016, um 10.45 Uhr. Die Rückfahrt ist ab Dietlingen Rathaus stündlich ab 15.47 mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Führung: Michael Schömburg

Teilnehmerbeitrag (ohne Fahrt): 5 €

Details

Datum:
16. Oktober 2016
Zeit:
8:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Wolfram Kienzle
Telefon:
0 72 31/22647
E-Mail:
wolfram.kienzle@t-online.de