Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Montagabend im Archiv

7. Dezember | 19:00 - 21:00

Der für den 7.12. geplante Vortrag von Gottfried Zurbrügg im Rahmen von Montagabend-im-Archiv soll ohne Publikum aufgezeichnet und dann online gestellt werden. Weitere Informationen hierzu folgen in einer separaten Nachricht. Viele digitale Angebote des Stadtarchivs und des Kulturamts der Stadt Pforzheim sind bereits jetzt online verfügbar.

Neben den bekannten Recherchemöglichkeiten in den Archivbeständen und der Archivbibliothek sowie Informationen zum Archivbesuch unter www.stadtarchiv.pforzheim.de wird dort unter der Rubrik Aktuelles auch über Neuigkeiten aus der Archivarbeit berichtet, so über die finanzielle Förderung der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) für den Erhalt der historischen Zeitungen des Stadtarchivs: https://www.pforzheim.de/stadt/stadtgeschichte/stadtarchiv/stadtarchiv-aktuell.html. Unter dem Hashtag #montagsimarchiv stellt das Stadtarchiv regelmäßig Inhalte über den Instagram-Kanal https://www.instagram.com/kulturamtpforzheim/?hl=de des Kulturamts bereit, zum Beispiel historische Fotoaufnahmen. Schauen Sie doch einmal vorbei!

Der Mann aus der Au

mit Gottfried Zurbrügg in Kooperation mit dem Stadtarchiv im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Montagabend im Archiv“

Pforzheim ist die Goldstadt, obwohl Enz und Nagold in der Stadt zusammenfließen. Die Flößerei gehörte immer in die Vorstadt Au. Historisch ist das Leben dort in den Archiven kaum belegt. Spuren sind in den Resten der Floßanlagen überall im Schwarzwald, aber auch in den Menschen, ihren Erzählungen und ihren Wurzeln zu finden. Der Vortrag kombiniert Wissenswertes über die Geschichte der Pforz­heimer Flößerei mit einer Lesung aus dem Roman „Der Wellenreiter“.

Gottfried Zurbrügg ist Biologe, aber vor allem auch Erzähler, der mit historischem Sachverstand, aber auch viel Intuition und Herz der Geschichte nachgeht.

Details

Datum:
7. Dezember
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Vortrag