Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Montagabend im Archiv

23. September | 19:00 - 21:00

„her Johan frigraf uß klein egipten“

mit Günter Beck

in Kooperation mit dem Stadtarchiv im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Montagabend im Archiv“ und dem Freunde der Schloßkirche e.V. 

„her Johan frigraf uß klein egipten“: So ist auf einem Grabmal im nördlichen Diagonalchor der Schloßkirche Pforzheim der Verstorbene genannt. Da es sich um den Anführer einer Gruppe von „Zigeunern“ handelt, ist das Denkmal mit großer Wahrscheinlichkeit europaweit einzigartig. In der Literatur wird das Todesdatum meist mit 1448 angegeben und entsprechend über die Zeitumstände berichtet. Es besteht aber kein Zweifel mehr, dass das Datum auf dem Grabstein 1498 zu lesen ist. In diesem Jahr wurden auf dem Reichstag in Freiburg/Br. die „Zigeuner“ des Landes verwiesen und für vogelfrei erklärt. Umso erstaunlicher ist es, dass „her Johan“ Eingang in die Schloßkirche fand und ihm eine solch prominente Grabstätte zugestanden wurde, denn ursprünglich lag der Stein im Mittelgang nahe der Kanzel, auf der zudem eine gemalte Wappentafel des „Freigrafen“ angebracht war.

Der Pforzheimer Fotograf Günter Beck beschäftigt sich seit Längerem mit dem Thema und wird seine Erkenntnisse im Vortrag mit Bildprojektion illustrieren.

Teilnahme kostenlos, Spende erwünscht. 

Details

Datum:
23. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtarchiv Pforzheim
Kronprinzenstraße 24a
Pforzheim, 75177 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 72 31/3928 99