LÖBLICHE SINGERGESELLSCHAFT
VON 1501
PFORZHEIM


Jahresprogramm 2003


Jahreshauptversammlung 2003

Sonntag, 12. Januar 2003, 15.30 Uhr
CongressCentrum Pforzheim
Mittlerer Saal,
Saalöffnung 14.30 Uhr

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der Einladung zur Hauptversammlung.

Wir machen Sie auf folgende Themen-Höhepunkte aufmerksam:
Ein Vertreter der Stadt Pforzheim:
Zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Pforzheim
Obermeister Frank Hirschfeld:
Gedanken und konkrete Hilfe zur Förderung der Jugend im Jahr 2003 durch die Löbliche Singergesellschaft.
Prof. Dr. Norbert Höptner:
Die Hochschule Pforzheim im Zentrum Europas.


Jahresprogramm 2003
 
Rede
Frank Hirschfeld

Vortrag
Prof. Dr. Norbert Höptner:

3 1/2 Tage Skiausfahrt nach Saas-Fee/Wallis, Schweiz
Donnerstag, 16. Januar 2003 bis Sonntag, 19. Januar 2003
Informationen und Anmeldung bei:: Eberhardt-Reisen, Dieter Dressel, Telefon 07082/79073


1. Matinee
Sonntag, 9. Februar 2003, 11.15 Uhr
“Lutherhaus am Schloßberg der ev. Michaelsgemeinde” in Zusammenarbeit mit den “Freunden der Schloßkirche e.V.”
Regina M. Fischer M.A., Kunsthistorikerin
Johannes Reuchlin und das Humanismusbildnis


2. Matinee
Sonntag, 30. März 2003, 11.00 Uhr
PZ-Forum Vortragssaal, Eingang Luisenstraße (Ecke Poststraße)
Dieter Bolz, Stadtkämmerer i.R.
Stiftung und Spenden: Früher und Heute


3. Matinee
Donnerstag, 10. April 2003, 19.30 Uhr
Vortragssaal der Volkshochschule Pforzheim-Enzkreis, Zerrennerstraße 29
Dr. Stefan Pätzold, Wissenschaftlicher Archivar im Stadtarchiv Pforzheim
Für Kommerz, Kommune und Kirche Pforzheims Oberschichten im Mittelalter


Frühjahrswanderung
Sonntag, 4. Mai 2003
mit Camilla Glatz und Wolfram Kienzle
von Hamberg nach Tiefenbronn
“Gemmingischer Besitz links und rechts der Würm”
Gemeinschaftswanderung mit dem Schwarzwald Verein.
Wichtiger Hinweis: Es ergeht eine gesonderte Einladung zur Wanderung.


4. Matinee
Samstag, 10. Mai 2003, 16.00-18.00 Uhr
Treffpunkt: Alter Friedhof am Oststadtpark Ecke Geiger/Lindenstraße
In Zusammenarbeit mit “Bürgern für Oststadt e.V.” Es führt:
Regina M. Fischer M.A., Kunsthistorikerin
Oststadtrundgang
Besichtigung der erhaltenen baugeschichtlichen Spuren im Areal der Oststadt.


Ungarnfahrt
Sonntag, 1. Juni 2003 bis Donnerstag, 5. Juni 2003
Besuch des Komitat Györ-Moson-Sopron und Besuch der Hauptstadt Budapest mit Frank Hirschfeld und Regina M. Fischer M.A., Kunsthistorikerin, in Verbindung mit der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft Pforzheim/Enzkreis.

Auf dem Programm stehen u.a.: Besichtigung von Györ und Sopron (Öffnung des Eisernen Vorhanges August 1989), Besuch des ungarischen Weltkulturerbes Pannonhalma, Besichtigung eines Audi-Werkes und der Zweigfirma Provertha (Pforzheim-Büchenbronn), Schifffahrt auf der Donau in Budapest, Besuch von Buda mit einem musikalischen Abend und v.a.
Bitte Programm anfordern bei:
Frank Hirschfeld, Telefon 07231/53179
oder:
Eberhardt-Reisen, Dieter Dressel, Telefon 07082/79073
Anmeldeschluß: 15. April 2003


Heimatkundliche Sommerfahrt
Samstag, 5. Juli 2003
nach Bretten zu: “100 Jahre Melanchthon-Haus”
mit Dieter Uber und Hans Ulmer
Einladung erhalten alle Singer und Gäste rechtzeitig


5. Matinee
Sonntag, 12. Oktober 2003, 11.00 Uhr
Kulturhaus Osterfeld, Großer Saal
Regina M. Fischer M.A., Kunsthistorikerin
Die Wiederentdeckung der Kolossalskulptur in der Renaissance
Kolossalskulpturen galten im Christentum als heidnisch, bis Roms Päpste den Petersplatz neu gestalten ließen … anschließend Besichtigung des wiedererrichteten Singsaal im Kulturhaus Osterfeld.


6. Matinee
Sonntag, 9. November 2003, 11.00 Uhr
Treffpunkt: Eutingen Parkplatz gegenüber Turnhalle (G.-Feuerstein-Straße)
Christina Klittich M.A., Kunsthistorikerin
Die Künstlerkolonie in Eutingen
Auf den Spuren der 1908 gegründeten, im Volksmund Künstlerkolonie genannten, Villen Pforzheimer Dozenten der Goldschmiede- und Kunstgewerbeschule.


Jahreshauptversammlung 2004

Sonntag, 11. Januar 2004, 15.30 Uhr
CongressCentrum Pforzheim
Mittlerer Saal,
Saalöffnung 14.30 Uhr

Einladung und Tagesordnung erhalten Sie rechtzeitig. Der heimatkundliche Vortrag findet statt zum Thema: 500 Jahre Peter und Paul Fest, Bretten